Loading...
Start a new Travel Blog! Blogabond Home Maps People Photos My Stuff

joa

Uluru (Ayers Rock), Australia



Man hoert immer ueberall dass - egal wieviele bilder man schon von ihm gesehen hat - der Anblick vor Ort doch etwas ganz und total beeindruckend ist.


Das fanden wir auch =)

Trotzdem etwas aergerlich dass man "nur fuer den rock" so weit fahren muss. Erstma nach Alice Springs und von da aus sinds dann nochmal 440 Km, die man dann ja auch noch zurueckfahren muss. Ob sich dass dann wirklich lohnt sind wir uns nicht gaanz sicher.

Jedefalls ist der Ayers Rock groesser als wir gedacht haetten und der Aufstieg extrem viel haerter als wir gedacht haben 0o

An den steilen Stellen sind Ketten im Stein verankert zur Sicherheit und zu vielen Zeiten ist der Aufstieg gesperrt weil es zu heiss ist und schon 35 Menschn beim Versuch hochzukommen umgekommen sind.

Man wird aber mit ein paar schoenen Ausblicken belohnt und die Farben (also das Rot vom Stein mit dem blauen Himmel) sind sehr schoen.



Oben angekommen.


Beim Sonnenuntergang haben wir dann unser camp aufgeschlagen und gekocht.


Hier ein kurzes Video vom Sonnenuntergang




permalink written by  Alex & Magda on April 23, 2010 from Uluru (Ayers Rock), Australia
from the travel blog: visiting the World
Send a Compliment


comment on this...
Previous: Schoene Falls, viele Menschen Next: eine lange outback-fahrt

Alex & Magda Alex & Magda
1 Trip
331 Photos

News:


--->Video vom Tauchkurs in Cairns ist
jetzt Online!

http://www.veoh.com/browse/morelike/v19716598xkGXcPFk

Dieser blog ist sehr unuebersichtlich,
aber...

trip feed
author feed
trip kml
author kml

   

Blogabond v2.40.58.80 © 2019 Expat Software Consulting Services about : press : rss : privacy
View as Map View as Satellite Imagery View as Map with Satellite Imagery Show/Hide Info Labels Zoom Out Zoom In Zoom Out Zoom In
find city: